Freitag, 19. Juli 2024

Donnerstag, 18. Juli 2024

Mittwoch, 17. Juli 2024

Dienstag, 16. Juli 2024

Einhundertachtundneunzig

Über den beliebigen Passagen thronen die Türme jahrhundertalter Dome und bleiben sich selbst genug.

© Hermann Josef Schmitz

Sonntag, 14. Juli 2024

Einhundertsechsundneunzig

Am Meer gedeihen die Sommertage zwischen Wolkengefieder, fliehendem Sand und heiserem Möwengeschrei.

© Hermann Josef Schmitz

 

Freitag, 12. Juli 2024

Einhundertvierundneunzig

Das Leuchten der reifenden Felder bleibt eine jährlich wiederkehrende Poesie .

© Hermann Josef Schmitz

Donnerstag, 11. Juli 2024

Mittwoch, 10. Juli 2024

Einhundertzweiundneunzig

Ein Lager einrichten für all die vergessenen Worte, die entgangenen Zärtlichkeiten und die verlorenen Herzschläge.

© Hermann Josef Schmitz

Dienstag, 9. Juli 2024

Montag, 8. Juli 2024

Zweihunderteins

Längst haben sich die Bildschirme zu Altären verwandelt. © Hermann Josef Schmitz